Edelweiss & Narziss

Gerhard Dammann, geboren 1963 als Schweizer in Oran/Algerien, Dr. med., Dipl.-Psychologe, MBA. Studium der Medizin, Psychologie und Gesundheitsökonomie in Tübingen, Paris, Basel und Lüneburg. Chefarzt der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen und Spitaldirektor der Psychiatrischen Dienste Thurgau.

Gerhard Damman hat nebst vielen anderen Veröffentlichungen ein interessantes Buch mit dem Titel «Narzissten, Egomanen, Psychopathen in der Führungsetage» geschrieben, das er uns vorstellt.

Zwischen Erfolg im Management und Formen der Egomanie gibt es einen engen Zusammenhang: in Gestalt der positiv-narzisstischen Führungspersönlichkeit, die produktive Resultate erbringt, und in Gestalt des Psychopathen, der Macht und Einfluss missbraucht. Der international bekannte Psychologe und Facharzt Gerhard Dammann liefert praktische Hinweise und Mitarbeitende und Vorgesetzte erhalten so wertvolle Tipps für den Umgang mit dem ganz alltäglichen Wahnsinn im Management.

Das Buch (ISBN-10: 3-258-07226-4) ist im Haupt-Verlag erschienen.